Cloud Solution Provider (CSP)

Alternativ zu bestehenden Möglichkeiten der Lizenzierung von Microsoft-Produkten (via OPEN, OVS, MPSA, etc.) bietet Microsoft mit dem neuen Lizenzmodell CSP jetzt eine neue, nutzungsbasierte Abrechnungsform an. Einige Produkte (z.B. Dynamics 365, Office 365 E5) sind bereits ausschließlich über CSP verfügbar. In der Zukunft wird CSP andere Beschaffungsformen wie OPEN oder MPSA vollständig ablösen. Dieses hat für Sie als Kunden die folgenden Vorteile:

1. Monatliche Abrechnung - Anstelle hoher Einmalzahlungen durch langfristige Vorauszahlungen erhält der CSP-Kunde eine konsolidierte monatliche Abrechnung.

2. Pay what you use -Zahlen Sie nur, was Sie auch wirklich nutzen und benötigen. Die verbrauchsabhängige Abrechnung Ihrer Lizenzen optimiert Ihre Softwarekosten.

3. Kürzeste Vertragslaufzeiten - CSP-Kunden können ihren Lizenzbedarf selber jederzeit anpassen und sind nicht an starre Vertragslaufzeiten mit festen Mengen gebunden. Sie benötigen aktuell mehr oder weniger Lizenzen eines Produktes? Dann ändern Sie in unserem CSP-Portal jederzeit selbst die benötigten Stückzahlen und wir passen Ihre Rechnung dynamisch an.

4. Preisstabilität - Innerhalb des ersten Jahres garantieren wir Ihnen stabile Preise. Nach Ablauf des ersten Jahres werden Ihre zu diesem Zeitpunkt ungekündigten Lizenzen zu den Konditionen der jeweils aktuell gültigen Microsoft Preisliste erneuert. Bis dahin profitieren Sie von unserer CSP-Preisgarantie.

5. Self-Booking-Portal - Über unser CSP Self Service & Self Booking Portal können Sie zusätzlich benötigte Lizenzen oder Produkte rund um die Uhr jederzeit selber zubuchen oder nicht länger benötigte Lizenzen ausbuchen. Die vorgenommenen Änderungen sind innerhalb weniger Sekunden in Ihrem Office 365 oder Azure Mandanten sichtbar und neue Lizenzen stehen ohne Wartezeit sofort zur Verfügung.

Sie interessieren sich für die Beschaffung von Lizenzen im Rahmen des Microsoft Cloud Solution Provider Programms?

Dann sprechen Sie uns an!

Durch Anklicken des nachfolgenden Links können Sie Ihren Office 365 Mandanten für das neue CSP-Lizenzmodell freischalten und die InSys AG als Ihren Microsoft CSP Partner (Cloud Solution Provider) auswählen. Mit der Freischaltung sind keine Kosten verbunden und Sie gehen kein Vertragsverhältnis mit der InSys AG ein.

Jetzt CSP-Lizenzmodell freischalten

Hier können Sie Ihre Office 365 Umgebung zusätzlich zu bestehenden Beschaffungsformen für das neue Microsoft CSP Modell freischalten.

Download der aktuellen Microsoft CSP Preisliste

Hier finden Sie die aktuelle CSP-Preisliste für Microsoft Office 365, Dynamics 365 und die weiteren Microsoft Cloud-Produkte.

Managed Services für den störungsfreien Betrieb Ihrer Office 365 Umgebung

Zusätzlich zum reinen Lizenzvertrieb bietet die InSys AG umfangreiche CSP-Zusatzleistungen wie Wartungs- und Hotlineservices an, die den Einsatz von Microsoft Cloudprodukten abrunden und zu einem Full-Service-Modell machen. Die entsprechenden Zusatzleistungen (CSP-AddOn's) lassen sich ebenfalls direkt über unser Self Service Portal buchen. In unserem Office 365 Supportcenter nehmen sich erfahrene Office 365 und Azure System Engineers der Wünsche und Probleme unserer Kunden an und lösen diese innerhalb garantierter Reaktionszeiten zum Festpreis.

Standardisierte Migrationsdienstleistungen, die aus der Erfahrung unserer vielen hundert erfolgreich durchgeführten Migrationsprojekte entstanden sind, stellen zudem einen sicheren und verlustfreien Übergang von lokalen Daten und Systemen hin zu Office 365 und Azure sicher.Neben der CSP-Autorisierung als Direct CSP* ist die InSys AG Mitglied im Microsoft Cloud Excellence Circle (CEC), in dem Microsoft die leistungsfähigsten und erfahrensten Microsoft Cloudpartner versammelt. Mit mehr als 37.000 betreuten Business-Anwendern von Office 365 nimmt die InSys AG hier eine führende Position im deutschen Markt ein. * Microsoft unterscheidet zwischen Direct CSP Partnern (auch Tier 1 genannt) und Indirect CSP Partnern (auch Tier 2 genannt). Als Direct CSP bezieht die InSys AG alle Lizenzen im Rahmen des CSP-Programms direkt von Microsoft und nicht über Zwischenhändler oder Distrtibutoren, wie es Indirect CSP Partner tun müssen. Der Direct CSP Status der InSys AG garantiert unseren Kunden die Beschaffung von CSP-Lizenzen zu besten Wettbewerbsbedingungen und ohne den Umweg über den Zwischenhandel. Direct CSP bedeutet Cloudlizenzen aus erster Hand!

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Schreiben Sie uns eine Mail an info(at)insys.de oder rufen Sie uns einfach an!

Niederlassung Bielefeld:
+49 (521) 2 60 10 50
Niederlassung Hamburg:
+49 (40) 41 91 24 70
Alle Pläne sind mit den Desktopversionen von Office 2007, Office 2010, Office 2013 und Office 2011 für Mac kompatibel.

Kundenservice

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich:
+49 (521) 260105-0